Andrés Blog

Krams. Und so.

Sep 12, 2015

Adé Wordpress

Neuer Eintrag, neue Blogsoftware. Kennt man ja mittlerweile. Nach langer Pause gibt es wieder neue Blogsoftware. Letztes mal habe ich auf Wordpress umgestellt und das hat anfangs auch gut funktioniert. Jedoch waren die Updates nach einer Zeit doch nervig (obwohl die ein Update zu einer neuen Minor-Version sogar automatisch stattfinden kann).

Da ich auf dieser Seite nur sehr wenig Benutzerinteraktion habe, braucht es eigentlich auch keine dynamischen Seiten. Daher habe ich jetzt auf eine statische Seite gewechselt. Die braucht man auch garnicht updaten, wenn man keine Lust auf Blog hat (und dass kommt bei mir ja mal vor, hat man so gehört).

Im Einsatz befindet sich jetzt die Software Pelican, welche aus Texten im z.B. Markdown Format ein statisches Blog bastelt. Das kann ich lokal bauen, die resultierenden Dateien per rsync auf den Server schieben und fertig :)